Die Limmat-Nixen mit neuem Vorstand

am .

Vorstand LNZ 18Mai16

 

Anlässlich der ausserordentlichen Generalversammlung vom 18. Mai 2016 haben die zahlreich erschienenen Mitglieder einen neuen Vorstand gewählt. Dieser freut sich sichtlich auf die anstehende Arbeit im Dienste unseres tollen Sportes. (v.l.n.r., Doris Ruoss, Nina Brennwald, Belinda Clavuot, Andreas Hostettler, Nicola Weibel-Wicki, Gregor Freund, Rosita Thöni und Catherine Hausherr. Es fehlt Stéphanie Jost)

Limmat-Nixen Zürich

Elite-Schweizermeisterschaften mit Olympia-Küren

am .

Flyer final SM 2016 Mrz16

Am nächsten Wochenende, dem 16. und 17. April 2016, finden in der lintharena, Oberurnerstrasse 14 in 8752 Näfels die Elite Schweizermeisterschaften und Masters Wettkämpfe im Synchronschwimmen - organisiert durch die Synchro Regionen RZO, ROS und RSI - mit sehr starker Vertretung der Limmat-Nixen im OK. Es bietet sich dort die tolle und einmalige Gelegenheit, die beiden Olympia-Küren von Sascia und Sophie live zu sehen!

Natürlich versprechen auch die anderen Wettkämpfe viel Spannung und unsere zwei Teams sind froh um jede Unterstützung! Das B1-Team geht mit dem Team Free und zwei Duetten in der J1 sowie das A-Team mit dem Team Tech, dem Team Free, der Combo und neben Sophie und Sascia mit einem Duett in der Elite, und einem Solo sowie zwei Duetten in der J1 an den Start.

Das Programm der diesjährigen SM können Sie hier einsehen.

Der Eintritt für einen Tag beträgt Fr. 9.-, für beide Tage Fr. 15.-. Was natürlich ein Schnäppchen ist! Stellt euch nur vor, was es kosten würde, Sophie und Sascia in Rio live zu sehen!

Auch wird unser Limmat-Nixen Showteam eine Einlage am Samstag um 20h geben - somit ein Grund mehr, nach Näfels zu kommen.

Wir würden uns alle über einen Fan-Besuch freuen! Speziell, da es der letzte Wettkampf in der Schweiz vor Olympia ist!

Limmat-Nixen Zürich

Sophie und Sascia - Quotenplatz für Olympia 2016 in Rio erreicht!

am .

OS Duett Free Quali stage 3Mrz16Stolz können wir verkünden, dass unser Spitzenduett Sascia Kraus und Sophie Giger sich mit ihrem 8. Platz am Qualifikationswettkampf in Rio einen Quotenplatz für Olympia 2016 erobert haben!

 

 

Die Spannung war am 2./3. März 2016 in Rio zum Zerreissen gespannt. Schaffen sie den Sprung nach Olympia bereits in der ersten Runde, oder müssen sie Ende Woche nochmals antreten, um einen der letzten vier Duettplätze zu ergattern?

Innert wenigen Tagen konnten sich Sophie und Sascia gut an die tropischen Verhältnisse mit über 30oC gewöhnen und waren bereit für die Herausforderung. Die technische Kür gelang gut, sie erreichten mit 80.39 Pt. eine persönliche Bestleistung, obwohl sie sich mehr erhofft hatten. Zwar schlugen sie zum ersten Mal die Teschechoslowakei, was ein grosser Erfolg war, dafür mussten sie sich mit nur gerade 0.058 Pt. Differenz von Kasachstan geschlagen geben, und erreichten den 9. Platz.

Ziel für das Free war nun ganz klar - jetzt hiess es den Spiess umzudrehen und voll Power anzugreiffen. Dies gelang Sophie und Sascia mit einer starken Free-Kür, bei der sie 82.66 Pt. erreichten und somit im Free KAZ 1.227 Punkte abnahmen. Auch die Tschechinnen vermochten nicht mehr zuzulegen, sodass am Schluss auf den 8. Gesamtrang und somit einen klaren Quotenplatz reichte!

Das Team freut sich nun auf einige Tage Ruhe in Rio, bevor sie am Dienstagmorgen (8.3.16) um 10h50 zurück in Zürich erwartet werden. Danach geht der Enspurt richtig los - denn das nächste Ziel ist gesetzt - ein Finalplatz in Rio im August...

Liebe Sophie und Sasica - wir gratulieren euch von ganzem Herzen zu diesem super Erfolg und sindOS Duett Quali Rio Mrz16 mächtig stolz, dass ihr zu uns Limmat-Nixen gehört!

Auch dir liebe Olga, ein grosses Dankeschön und Gratulation - eine Wahnsinnsarbeit und ein riesen Effort, den du investiert hast!

Aber ohne all die super Unterstützung von den Trainerinnen und Mitgliedern unseres Clubs sowie dem Sportamt, allen Sponsoren, Gönnern, Helfern wären wir heute nicht hier! Danke allen für die super Unterstützung und auch fürs Mitfiebern während der Qualifikation!

Eure Limmat-Nixen Zürich

Der Rio Countdown läuft - jetzt gilt es ernst!

am .

Rio Selektion 2016Der Countdown läuft, die Nerven liegen blank - Sascia und Sophie bestreiten am Mittwoch, 2.3.16 um 15h15 Schweizer-Zeit den ersten Selektionswettkampf mit dem Duett Tech für die Olympiade in Rio. Danach geht es am Geburtstag von Sascia - am Donnerstag, 3.3.16 - wiederum um 15h15 Schweizer-Zeit mit dem Free weiter.

Sind auch Sie live mit dabei - auf folgenden Links erhalten Sie alle Informationen:

Wir sind sicher, ihr packt das und drücken euch fest die Daumen - "we believe in you Sophie und Sascia"!

Eure Limmat-Nixen Zürich

Der Weg nach Olympia (Rio) - Sascia und Sophie haben ein Ziel!

am .

WM 2015 Sophie Sascia OlgaUnser Spitzen-Duett Sophie Giger (Uster) und Sascia Kraus (Thalwil) haben gemeinsam mit ihrer Trainerin Olga Pylypchuk (Cheftrainerin der Limmat-Nixen) ein Ziel - die Teilnahme an den olympischen Sommerspielen 2016 in Rio!

Ein harter Weg, für den alle drei schon sehr viel investiert haben, und nun nochmals einen Gang hochschalten müssen.

Neue Küren wurden geschrieben, an diversen Trainingslagern im In- und Ausland wird teilgenommen, Wettkämpfe im Ausland müssen bestritten werden, hinzu kommt mentales Training sowie alternatives Kraft- und Ausdauertraining u.v.m.

Japan Open 2015 DuettBeide Schwimmerinnen haben sich dieses Jahr voll und ganz ihrem Ziel verschrieben und trainieren im Profistatus, was eine massive  Trainingssteigerung bedeutet. Daneben unterrichten Sophie und Sascia im Club unsere Débutants und Novizen, was uns mächtig stolz macht und den Mädchen einen optimalen Einstieg ins Synchronschwimmen ermöglicht.

Doch das Training und die Unterstützung der Trainerin und Eltern alleine reicht nicht, um ans Ziel zu gelangen. Ein Olympia-Jahr ist mit äusserst vielen Ausgaben verbunden - neben Trainerkosten fallen Auslagen für Flüge, Unterkünfte inTrainingslagern und Wettkämpfen, neue Badkleider, professionelle Musikberatung, u.s.w. an.

Logo SynchroduettHaben auch Sie eine Idee, wie Sie das Olympia-Duett unterstützen können? Besuchen Sie die Homepage von Sophie und Sascia unter synchroduett.ch, auch die Facebookseite bietet laufend spannende und aktuelle Informationen von unserer "Olympic-Hope".

Aktuell läuft der Endspurt auf der "Crowdfunding" homepage "I believe in you". Noch 31 Tage um die letzten Batzen für den ersten grössten Meilenstein - die Qualifikation für Olympia 2016, welche Anfang März in Rio stattfindet - zusammen zu kratzen. Helfen auch Sie, jeder noch so kleine Zustupf bringt Sophie und Sascia einen grossen Schritt näher zu ihrem ZielWM 2015 Spagat. Jetzt reinklicken auf I believe in you und Sophie und Sascia auf dem Weg nach Rio aktiv begleiten.

Wir wünschen Sophie und Sascia ganz viel Erfolg und drücken fest die Daumen - ihr packt es!

Ein herzliches Dankschön allen Sponsoren, Spendern, Gönnern und Unterstützern für Ihren Beitrag!

Ihre Limmat-Nixen Zürich

Neue Schwimm- und Synchrokurse - jetzt anmelden!

am .

Flachfigur J3 2013

Unsere Kinderschwimm- und Synchrokurse beginnen in Kürze und zwar am kommenden Samstag, 23. Januar 2016, im Hallenbad Tannenrauch (Wollishofen). Sie gehen dann bis zu den Sommerferien. Es gibt noch einige wenige Plätze! Also bitte unbedingt sofort hier anmelden!

Neu gibt es für alle Kinder, die mindestens das Eisbärabzeichen haben, einen grundtestsSchwimmtechnikkurs, in dem vor allem die Kraultechnik geübt und optimiert wird. Hier finden Sie weitere Infos.

SPONSOREN:    ewz Logo RGB Colour Positiv 1000px    migros-kulturprozent     onspirix logo    Webagentur   ktzh sport stempel DaP Limmatnixen new Mrz16 

     Sportabo Sportamt