42. Swiss Open 2017

am .

Plakat SO 2017Die Limmat-Nixen Zürich sind sehr stolz, die 42. Swiss Open Championships im Synchronshwimmen vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 im Hallenbad Oerlikon organisieren zu dürfen.

Knapp 100 Schwimmerinnen aus Nationen wie Bulgarien, Deutschland, Finnland, Israel, Japan, Kasachstan, Schweden und den USA sowie einige Clubs aus der Schweiz messen sich in bestimmt spannenden Wettkämpfen noch einmal kurz vor den Weltmeisterschaften, welche Ende Juli in Budapest stattfinden!

Das Programm finden Sie hier.

Die Resultate können direkt hier eingesehen werden.

Sie können sich Ihr Ticket via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sichern, oder direkt vor Ort kaufen.

Die Ticketpreise sind wie folgt:
- 3-Tages-Pass CHF25.00
- 1-Tages-Pass CHF10.00
Kinder bis 16 Jahre sind gratis.

Wir freuen uns auf viele Zuschauer, welche die Teams anfeuern!

Ihr Swiss Open OK-Team

SwOpLogo2017 red

 

Tolle Leistung an den Swiss Youth Competition in Zürich

am .

Am Weekend vom 29. und 30. April 2017 fanden in Zürich im Hallenbad Bläsi die 9. Swiss Youth Competition mit grosser internationaler Beteiligung statt. Der Wettkampf wurde von der Region Zentralschweiz Ost unter der Leitung von Carry Berendsen und unter anderem mit vielen Helfern der Limmat-Nixen Zürich souverän organisiert. Herzlichen Dank!

Am Start waren rund 180 Schwimmerinnen aus zehn Schweizer Clubs sowie Vereinen aus Rijeka (Kroatien), Bratislava (Slovakei), je eine Regionalauswahl aus Spanien und Italien sowie die Jugend-Nationalmannschaften aus Kasachstan und Ungarn.

Die Spanierinnen haben den Wettkampf zwar klar dominiert, trotzdem können sich die Leistungen unserer Nixen zeigen lassen.

Im Team der Kategorie 15 und jünger ergatterten sich unser B-Team mit Kristina Catalano, Nina Dietrich, Mila Egli, Emma Grosvenor, Sofie Müntener, Viktoria Polgar, Fabienne Ruoss (R), Chiara Trincia und Tessa Zollinger nach einer tollen freien Kür, souverän die Goldmedaille (übrigens die einzige Goldmedaille, welche sich ein Schweizerclub an diesem Weekend geholt hat...).

Zudem gewann Lara Soto im Solo der Kat.18 & jünger die Silbermedaille, die J2B/J1B mit nur gerade 5 Schwimmerinnen (Lara Barany, Isabelle Hofstetter, Anaïs Rufer, Pia Schönfeld und Sina Steiner) kamen auf den 4. Diplomplatz. Corina Oettli und Anja Steiner (Eleonora Trincia-Res) holten sich im Duett den 5. Diplomplatz.

In der Kat. 15 & jünger ergatterten sich im Duett Mila Egli und Tessa Zollinger (Emma Grosvenor-Res) die Bronzemedaille. In der freien Kür konnten sie gar ihre Konkurrentinnen aus der Westschweiz schlagen und zeigten die zweitbeste Kür, leider reichte es trotzdem im Gesamtresultat nicht für die Silbermedaille. In der Pflicht konnte sich Emma Grosvenor mit dem 5. Diplomplatz gegen 120 andere Schwimmerinnen behaupten.

Eine Hammerleistung - herzliche Gratulation - natürlich auch an die Trainerinnen für die gute Vorbereitung der Schwimmerinnen!

Auf der Resultatseite finden sie alle Detail- und Gesamtresultate.

Herzliche Gratulation euch allen zu diesen tollen Resultaten! Eine echt unglaubliche Leistung!

Limmat-Nixen Zürich

GymROCK "move it" 2017 hilft bei der Rettung der Limmat-Nixen Zürich

am .

170324RettungsringSamstag, 6. Mai 2017 l
Hallenstadion Zürich

10% des Preises aller mit der
Sonderaktion "Limmatnixen"
(Promocode: RettungNixen17)
gekauften Tickets, wird von

GymROCK an die Limmat-Nixen
weiter gegeben!

Jetzt im Vorverkauf Tickets sichern!
(Sonderaktion "Limmatnixen" - Code: RettungNixen17 auswählen, nicht vergessen)

 

GymROCK move itSämtliche Tickets für das Turnspektakel mit tollen Live-Acts (u.A. Stefanie Heinzmann) sowie weitere Informationen gibt es auf www.gymrock.ch oder bei www.ticketcorner.ch.
Neu kannst du dir vor dem offiziellen Einlass ein "Meet and Greet" des GymROCK - "move it!" sichern. Das "Meet'n'Greet" findet um 14h30 vor der Generalprobe, welche du um 15h besuchen kannst, statt. Zusätzlich erhältst du eine Backstage Führung, ein Erinnerungsfoto mit den Künstlern sowie ein Apéro im Artist-Restaurant (ein M&G Ticket gilt nicht als Eintrittsticket).

Jetzt aber nichts wie los, und ein Ticket ergattern!

Das Wichtigste in Kürze

Datum / Ort: Samstag, 6. Mai 2017 | Hallenstadion ZÜRICH
Zeit:

Türöffnung:     17:30 Uhr

Showbeginn:   19:30 Uhr

Showende:      ca. 22:30 Uhr

Programm:

Künstler Musik:

 

 

 

 

 Künstler Show: 

 

 Moderation:

 Turngruppen:

 

Stefanie Heinzmann

Kunz

Sandee

QL

Fishnet Stockings

Zurcaroh

Swiss Trickcyclingteam

Erwin aus der Schweiz (Marc Haller)

verschiedene Vereine aus dem Zürcher Turnverband und Gastgruppen

Konzept: Die erste GymROCK-Ausgabe wurde im Jahre 2010 aufgrund des 150 Jahre Jubiläums des ZTV (Zürcher Turnverband) ins Leben gerufen. Nun ist bereits die 3. Ausgabe unter dem Motto ″move it″ in Planung und verspricht eine einzigartige Turnshow in Kombination von Kunst und Sport, begleitet durch Live-Musik und Comedy! Die einzelnen Darbietungen verknüpfen sich zu einer abgestimmten Gesamtchoreographie.
Preise:
Kategorie Erwachsene: Kinder bis 16 J.
Kat. 1 CHF 119 CHF 119
Kat. 2 CHF 94 CHF 74
Kat. 3 CHF 69 CHF 59
Kat. 4 CHF 49 CHF 39

VIP Ticket:

Das erste Mal im Angebot - CHF 398.00

  • Das Ticket beinhaltet folgende Leistungen:
  • reservierter Sitzplatz in Kategorie 1
  • exklusiver VIP-Eingang
  • reichhaltiger Apéro
  • exklusives Stehdinner inkl. Getränke à discrétion
  • VIP-Badge
  • Live-Unterhaltung & One-Man-Guitar-Show
  • Parkticket
  • Merchandise-Gutschein im Wert von CHF 20.00
Vorverkauf:

www.ticketcorner.ch / www.gymrock.ch/ticket/items/1.html

Telefon 0900 800 800 (CHF 1.19 / Min. Festnetztarif)

SONDERAKTION „LIMMATNIXEN“ - Promocode: RettungNixen17!!!

Weitere Infos:

www.gymrock.ch / www.anyacts.ch

Dieses Spektakel solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen!

Ein riesen grosses Dankeschön an GymROCK "move it" für die super Unterstützung - wir hoffen fest, dass viele Tickets verkauft werden!

Herzlichst eure Limmat-Nixen Zürich

Die Limmat-Nixen - 2-fache Schweizermeisterinnen in Serie

am .

Combo SM17

Herzliche Gratulation dem A-Team und ihrer Trainerin Olga Pylypchuk der Limmat-Nixen Zürich zu ihrem erneuten doppelten Schweizermeister-Titel in Serie (seit über 40 Jahren ungeschlagen) im TeaScreen Shot 04 10 17 at 02.04 PMm und in der Combo!

Mit einem Vorsprung von 4 Punkten in der Combo bzw. 7 Punkten im Team Tech und Free auf Dauphins Synchro Vernier, konnten die Nixen die zwei Titel am Weekend vom 8./9. April 2017 in Genf Le Lignon, klar für sich entscheiden.

 

Team FF SM17Auch ein riesen Kompliment an das B-Team (13-15 Jährige) unter der Leitung von Olga Smal, welches in der Kat. Figure & Free (Altersgruppe 16-18 Jahre) gestartet ist. Sie holten sich dank einer souveränen Teamkür die Goldmedaille. Sie machten die Überraschung wahr, und verwandelten ihren Rückstand aus der Pflicht in einen klaren Vorsprung.

Weitere Vize-Schweizermeister-Titel konnten die jungen Ladies im Elite-DueScreen Shot 04 10 17 at 02.07 PMtt mit Joelle Peschl und Sarina Weibel (Reserve Noemi Peschl) sowie im Elite-Solo mit Sascia KrausSascia SM17 Solo Silver verbuchen. Zudem ergatterte sich Alyssa Thöni Alyssa SM17 Solo Bronzeim Elite-Solo die Bronzemedaille und Lara Soto den 5. Diplomplatz.Screen Shot 04 10 17 at 02.32 PM

In der Kategorie Figures & Free sicherten sich Mila Egli und Tessa Zollinger (Reserve Emma Grosvenor) im Duett den 4. und Tessa im Solo, den 6. Diplomplatz. Viktória Polgár und Fabienne Ruoss steigerten sich im Duett dank einer sehr gut geschwommenen Kür vom 10. auf den 8. Schlussrang. Emma Grosvenor konnte sich im Solo den 7. Platz ergattern.

Details zu den Resultaten finden Sie hier.

Wir gratulieren den Schwimmerinnen sowie den Trainerinnen und  zu diesen hervorragenden Resultaten!

Macht weiter so - ein Grund mehr, dass wir Nixen weiterhin über statt unter Wasser schwimmen sollten - wer soll sonst die vielen Schweizermeistertitel in die Limmat-Stadt bringen?

Herzlichen Dank allen für die Unterstützung!

Eure Limmat-Nixen Zürich

60 Tage um die Limmat-Nixen Zürich zu retten

am .

170324RettungsringDie Limmat-Nixen brauchen Ihre Hilfe: für uns zählt jetzt jeder Rappen - denn wir schwimmen im Wasser, aber leider nicht im Geld!

Helfen Sie mit einer kleinen oder grossen Spende, dass ein traditioneller Zürcher Frauen-Sportverein nach mehr als einem halben Jahrhundert nicht «Geschichte» wird.

Der Zürcher Traditionsverein Limmat-Nixen wurde vor 56 Jahren, im Jahr 1961, gegründet. Die Gründung und die gesamte Geschichte der Limmat-Nixen hat sich rund um die Stadt Zürich abgespielt. Die Limmat-Nixen sind ein Zürcher Produkt!

Seit über 40 Jahren sind die Limmat-Nixen der führende Synchronschwimm-Verein der Schweiz, ausgezeichnet durch über 40 Schweizermeister-Titel in Serie. Die Limmat-Nixen konnten bereits mehrere Male das Olympia-Duett stellen, letztmals im Jahr 2016 in Rio.

Das Synchronschimmen ist eine sehr trainingsintensive, fast ausschliesslich von Frauen betriebene Randsportart. Leider sind das keine guten Voraussetzungen, um Sponsoren zu gewinnen.

Aus diesen und anderen Gründen, gehen zur Zeit den Limmat-Nixen die liquiden Mittel aus. Wir haben 60 Tage Zeit, um einen Konkurs zu verhindern! Mit Ihrer Spende - egal wie gross oder klein - helfen Sie mit, den jungen Athletinnen den wunderbaren Sport weiterhin zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie können entweder via dem untenstehenden Spenden-Knopf mit PayPal/Kreditkarte oder anhand des  EZS Limmat Nixen Zrich die Limmat-Nixen unterstützen.

Der ganze Club dankt Ihnen bereits jetzt für Ihre wertvolle Unterstützung.

Herzlichst Ihre Limmat-Nixen Zürich

Swiss Open 2017

am .

SwOp2017 finalThe Limmat-Nixen Zurich are happy to organize the 42nd Swiss Open Championships in synchronized swimming from June 30th to July 2nd 2017 in Oerlikon in Zurich.

Please find the official documents below*:
- Program incl. Meetings
- Invitation
- Preliminary entry form
- Final entry form
- Hotel Information
- Hotel reservation form
- Meal Information
- Meal order form

You can find all the results here.

We are looking forward to meeting you in Zurich.

Your Swiss Open Organization Committee

SwOpLogo2017 red

 

SPONSOREN:    ewz Logo RGB Colour Positiv 1000px    migros-kulturprozent     onspirix logo    Webagentur   ktzh sport stempel DaP Limmatnixen new Mrz16 

     Sportabo Sportamt